Montag, 4. September 2017


Zucchini Brownies sehr saftig und köstlich!


Anbei ein neues Lieblingsrezept meines Mannes. Es ist absolut gelingsicher und sehr saftig und schokoladig ;o)


Zutaten:
  • 200g Zucchini (ohne Enden gewogen)
  • 100g Zartbitterschokolade
  • 100g Butter
  • 2 Eier
  • 120g Zucker
  • 70g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 40g Kakao
Zubereitung:
  1. Zucchini fein reiben und den Saft ausdrücken. Beiseite stellen.
  2. Die Schokolade hacken und mit Butter im Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Abkühlen.
  3. In einer Schüssel Mehl, Kakao und Backpulver mischen. Beiseite stellen.
  4. Die Eier mit dem Zucker schaumig schlagen. Die abgekühlte, aber noch flüssige Schokobutter unterrühren. Erst Zucchini und dann Mehlmischung unterrühren.
  5. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige Backform (24x 24cm) füllen.
  6. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten bei 180°C (Ober- Unterhitze) backen. Abkühlen lassen.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen